DW im Unterricht
Deutsche Literatur
Deutschland ist das Land der Dichter und Denker, heißt es. Aber stimmt das überhaupt? Mit unserem Unterrichtstipp lassen Sie Ihre Lerner dieses Stereotyp unter die Lupe nehmen und darüber diskutieren.
Video-Thema – Podcast ohne UT
Der Berliner Fernsehturm feiert Geburtstag
Denkt man an Berlin und seine Sehenswürdigkeiten, fällt einem sofort der Berliner Fernsehturm ein. Das mit 368 Metern höchste Bauwerk Deutschlands feiert im Jahr 2019 seinen 50. Geburtstag.
Top-Thema – Podcast
Friedliche Rebellion fürs Klima
Aufsehen erregen, ein Zeichen setzen – aber ganz ohne Gewalt anzuwenden: Die Bewegung „Extinction Rebellion“ kämpft auf unkonventionelle Art für einen besseren Klimaschutz.
Das Internet: ein Markt für exotische Tiere
Heute kann man alles im Internet kaufen, sogar lebende Tiere. Händler bieten dort zum Beispiel exotische Reptilien an. Da solche Geschäfte schwer zu kontrollieren sind, wechseln auch geschützte Tierarten den Besitzer.
Das sagt man so!
Tomaten auf den Augen haben
Viele Menschen legen sich manchmal Gurken auf die Augen, um sie zu pflegen. Tomaten benutzt man dafür nicht. Trotzdem haben manche Leute oft Tomaten auf den Augen. Dabei kann das sogar gefährlich werden.
Alltagsdeutsch – Podcast
Altkleider-Recyling in Deutschland
In fast jedem deutschen Ort stehen sie: Altkleidercontainer. Die Sammlung ausgemusterter Textilien ist ein lukratives, aber nicht unumstrittenes Geschäft. Ihre Wiederverwertung schützt aber auch wertvolle Ressourcen.
Sprachbar
Eine sehr, sehr wichtige Frage
„Die Lage ist ernst“, sagte Mitte der 1950er Jahre Bundeskanzler Konrad Adenauer. Später wurde die Lage „sehr ernst“. Heute ist sie „sehr, sehr ernst“. Deutsch hat einen neuen Superlativ: den Super-Superlativ.
Wort der Woche
Der Grünschnabel
An einem grünen Schnabel erkennt man ihn nicht, den Grünschnabel. Höchstens an dem, was er sagt und wie er handelt.