Filme
Kinostart
Leben in der Diktatur: der Film "Morgen sind wir frei"
Ein erstaunliches Debüt: "Morgen sind wir frei" von dem seit langem in Deutschland lebenden Hossein Pourseifi zieht Parallelen zwischen der DDR und dem Iran. Ein Gespräch mit dem Regisseur über die Rolle der Frauen.
Kinostart
Renn-Nostalgie in Zeiten des Klimawandels: "Le Mans - Gegen jede Chance"
Heute gilt es als umweltschädlich, früher war das Auto die Verkörperung von grenzenloser Freiheit. Der Film "Le Mans - Gegen jede Chance" beschwört die legendäre Ära des Rennsports herauf - entgegen aller Klimabedenken.
Musik
ARD-Themenwoche Zukunft Bildung
Hauptsache Konzertexamen - Der Reiz, in Deutschland Musik zu studieren
Jeder zweite Studierende an einer deutschen Musikhochschule kommt aus dem Ausland. Wer hier sein Konzertexamen macht, hat auf dem internationalen Markt gute Chancen. Doch der Weg dahin ist nicht einfach.
Musik
Johann Sebastian Bach trifft auf Techno
"Bach ist Techno" - diesen Beweis will der international bekannte deutsche DJ Marc Romboy antreten. Er hat dem Barock-Komponisten eine elektronische Frischzellenkur verpasst.
Lebensart
Buchvorstellung
"Baking Bread" - Europa und der Sauerteig
DW-Korrespondent Georg Matthes hat sich durch Europa geknetet: Sein frisch gebackenes Buch präsentiert Brotrezepte aus 28 Mitgliedsstaaten und Amüsantes über ihre politische Kultur.
Kultur
Generationenkonflikt
"Ok, Boomer" - Millennials versus Babyboomer
Konflikte zwischen den Generationen gab es schon immer. Nur die Art, wie sie ausgetragen werden, ändert sich. Die sozialen Netzwerke tragen ihren Teil dazu bei - und das nicht immer konstruktiv.
Musik
Rapperin Lizzo zelebriert den eigenen Körper
Die US-Sängerin und Rapperin Lizzo bezeichnet sich selbst als fetten Menschen - und propagiert glaubwürdig die Liebe zum eigenen Körper. Jetzt tourt sie leicht bekleidet durch Deutschland.
Italien
Acqua Alta bedroht Kulturstätten in Venedig
Land unter in Venedig: Ein Rekord-Hochwasser hat die Lagunenstadt seit Dienstagabend im Griff. Schwer getroffen sind auch viele Kultureinrichtungen. Die meisten mussten schließen.
ARD-Themenwoche Zukunft Bildung
Warum Deutschland internationale Studierende braucht
Deutschland ist bei Studierenden aus aller Welt beliebt. Rund 280.000 von ihnen sind an deutschen Hochschulen eingeschrieben. Die meisten kommen aus Indien und China. Doch sind sie auch gut integriert?
ARD-Themenwoche Zukunft Bildung
Vom vermeintlichen Verfall der deutschen Sprache
Wortverstümmlungen bei WhatsApp und Twitter, fehlerhafte Grammatik und Rechtschreibung, Anglizismen überall: Seit Jahren wird der Untergang der deutschen Sprache beschworen. Haben die Kritiker recht?
Castingshow
"The Voice of Germany" kommt aus Indonesien
Erst seit einem Jahr wohnt die Studentin Claudia Emmanuela Santoso aus Indonesien in Deutschland. Jetzt hat die 19-Jährige die Talentshow "The Voice of Germany" gewonnen. Und brach dabei noch weitere Rekorde.
Mediengeschichte
Absolut Kult: Die "Sesamstraße" wird 50!
Vor einem halben Jahrhundert revolutionierte die US-amerikanische Sendung das Bildungsfernsehen: mit Hilfe von Ernie, Bert und dem Krümelmonster. Als sie nach Deutschland kam, stieß sie erstmal auf Widerstand.
Literatur
Im Unruhestand: Hans Magnus Enzensberger wird 90
Hans Magnus Enzensberger gilt als intellektueller Tausendsassa: Er ist Schriftsteller, Kulturkritiker, Übersetzer und Verleger. Bekannt geworden in den 60er Jahren, publiziert er noch immer - auch unter fremden Namen.
Mensch und Technik
"Der montierte Mensch" - im Spiegel der modernen Kunst
Was verbindet, was trennt Mensch und Maschine? Und welche Antworten liefern die Künstler? Wie weit geht die Verschmelzung von Mensch und Maschine? Das Essener Museum Folkwang bietet einen kunsthistorischen Überblick.
Meet the Germans
Meet the Germans
Leckere Suppen aus Deutschland
Deutschland ist ein Suppenland. Vor allem wenn es draußen kalt ist, kommt eine Suppe auf den Tisch. Hier kommen zehn der beliebtesten. Von Kürbis- bis Biersuppe.
Bücher
Lesekultur
Verschlossene Bücherwelten - Vom Umgang mit Analphabetismus in Deutschland
Mehr als sechs Millionen Menschen in Deutschland haben massive Probleme mit dem Lesen und Schreiben. Wie gehen sie damit im Alltag um, und welche Hilfe gibt es für sie?
100 Gute Bücher
DW-Webspecial
Was lesen? 100 gute Bücher!
Wir präsentieren die ultimative Liste deutschsprachiger Romane und Erzählungen, die auch in englischer Übersetzung vorliegen.