Afrika
Textilindustrie
Textilindustrie: Nächster Halt Äthiopien
Äthiopien will zum afrikanischen Aushängeschild der Textilindustrie werden. Der größte Trumpf gegen die Konkurrenz aus China, Bangladesch und Vietnam: Löhne am untersten Limit.
Menschenrechte
Kameruner in Deutschland kämpfen gegen die Krise in ihrer Heimat
Der Konflikt zwischen Kameruns Regierung und den englischsprachigen Regionen schwelt weiter. Längst hat er auch Deutschland erreicht: Exil-Kameruner demonstrieren gegen Staatschef Biya. Doch nicht alle machen mit.
Asien
Kolumne
Sierens China: Die USA haben sich gegenüber China verzockt
Washingtons Strategie, andere Länder mit Strafzöllen in die Knie zu zwingen, ist nicht neu. Nachhaltige Veränderungen erreichten sie aber auch in der Vergangenheit erst in Allianzen mit Drittstaaten, meint Frank Sieren.
Aktuell Europa
Türkei
Besuchsverbot für PKK-Gründer Öcalan aufgehoben
Seit 20 Jahren ist Abdullah Öcalan, Mitgründer der Arbeiterpartei Kurdistans (PKK) in fast völliger Isolation auf der Gefängnisinsel Imrali inhaftiert. Nun darf er immerhin seine Anwälte treffen. 
Aktuell Amerika
Geheim-Diplomatie
Berichte: Norwegen arrangiert Friedensgespräche für Venezuela
Nach übereinstimmenden Berichten verhandeln Vertreter von Regierung und Opposition aus Venezuela in Norwegen über eine Beilegung des Dauerkonflikts. Derweil kann das Parlament in Caracas wieder tagen.
Handelsstreit
USA nehmen Huawei ins Visier
US-Präsident Donald Trump hat Unternehmen per Dekret die Nutzung von Telekommunikationstechnik untersagt, die als Sicherheitsrisiko eingestuft wird. China reagiert mit scharfen Worten.
Deutschland
Iran-USA-Konflikt
Ischinger will eine "letzte Chance der Diplomatie"
Die Sorgen vor einer Eskalation im Nahen Osten wachsen. Der Chef der Münchner Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger, hat jetzt eine internationale Friedenskonferenz vorgeschlagen, um die Kriegsgefahr zu bannen.
Europa
Europawahl 2019
Die EU hat die Wahl: Vorwärts oder rückwärts?
Die Wahlen zum Europaparlament Ende Mai geben die Richtung vor. Rückbesinnung aufs Nationale oder mehr Integration für eine globale Stärke? Bernd Riegert berichtet aus Brüssel.
Aktuell Nahost
Sanaa
Luftschläge treffen Jemens Hauptstadt
Saudi-Arabien hat Stellungen der Huthi-Rebellen im Jemen beschossen. Dabei ist wohl auch ein Wohngebiet bombardiert worden. Tausende Menschen sind in dem bereits Jahre andauernden Krieg gestorben, darunter viele Kinder.
Wirtschaft
Handelskonflikt USA-China
Wer ist wer im US-Handelspoker mit China?
Wer gibt neben Xi Jinping und Donald Trump den Ton im Handelskonflikt zwischen den USA und China an? Von wem lassen sich der US-Präsident und sein chinesischer Amtskollege beraten?
Aktuell Asien
Indien
Straßenschlachten in Kolkata vor letzter Wahlrunde in Indien
Zusammenstöße zwischen Anhängern der hindunationalistischen Regierungspartei BJP und der Opposition in Ostindien haben die Anspannung im gesamten Land vor der letzten Runde der Parlamentswahl erhöht. 
Philippinen
Philippiner stärken bei Halbzeitwahlen Präsident Duterte
Der umstrittene philippinische Staatschef kann die Zwischenwahlen zum Senat als Bestätigung für seinen Kurs verbuchen. Mindestens acht der zwölf zu vergebenden Sitze im Oberhaus gehen an seine Verbündeten.