Konjunktur
China: Auf dem Weg zum "qualitativen Wachstum"?
6,1 Prozent. Die Wachstumsrate der chinesischen Wirtschaft für 2019 ist die niedrigste seit 30 Jahren. Aber ist das eigentlich ein Problem? Oder liegen die Probleme nicht ganz woanders?
Luftverkehr
Fliegen ohne Scham?
Kompensationszahlungen im Flugverkehr sollen es Reisenden möglich machen, ihren CO2-Verbrauch beim Fliegen auszugleichen. Doch ist klimaneutrales Fliegen wirklich möglich?
Monsanto
Glyphosat: Bayer kann wieder hoffen
Bekommt der Leverkusener Agrarchemie- und Pharmariese nun endlich die Kuh vom Eis? Die Zahl der Glyphosat-Klagen geht längst in die Zehntausende - nun wächst die Hoffnung auf einen Vergleich.
Energiesektor
Finanzmärkte im Klimawandel: Erneuerbare bei Investoren im Trend
Investitionen in Kohle, Gas und Öl werden zum Anlagerisiko. Immer mehr Banken und Fonds nehmen Abstand von fossilen Energieträgern. Immer häufiger stecken Investoren Geld in erneuerbare Energien. Beginnt ein Umdenken?
Konjunktur
Chinas Wirtschaftswachstum historisch niedrig
Für andere Länder wäre das Ergebnis ein Traum, für China ist es ein Desaster: Im vergangenen Jahr wuchs die Wirtschaft nur um 6,1 Prozent. Das ist der niedrigste Wert seit fast 30 Jahren. Experten warnen vor Panikmache.
Wirtschaft zum Hören: Der Podcast
Ereignisse, Entwicklungen, Hintergründe: Der Blick hinter die Kulissen der Weltwirtschaft. Den Wirtschafts-Podcast gibt es von Montag bis Freitag täglich neu!
Mehr als nur Geld
Wie viel Gold ist in der Goldmedaille? Wie sicher sind selbstfahrende Autos? Haben Roboter es auf unseren Job abgesehen? Antworten und Hintergründe gibt’s bei DW Wirtschaft auf Facebook.
Das Wirtschaftsmagazin
Wirtschaft hautnah erleben. Mit packenden Wirtschaftsreportagen aus der Mitte Europas. Immer nah dran an den wichtigsten Ereignissen und Trends.