Aktuelles
Internationale Beziehungen
USA und Russland hoffen auf Tauwetter
Das Misstrauen zwischen Washington und Moskau sitzt tief. Beim Russland-Besuch von US-Außenminister Mike Pompeo zeigten sich beide Seiten dennoch optimistisch, dass es zu einer Annäherung kommen könnte.
Europäische Union
EU warnt vor russischen Manipulationen bei Europawahl
Brexit-Referendum, US-Wahlkampf - und nun die Wahl zum Europäischen Parlament? Für Justizkommissarin Jourová kann die EU nicht wachsam genug sein, um beim "digitalen Wettrüsten" mit Moskau gegenhalten zu können.
Kommentare
Beziehungen USA - Russland
Kommentar: Kontinuität der Konfrontation
Auch wenn die kurzfristigen Änderungen im Reiseplan von US-Außenminister Pompeo anderes nahelegen: Eine Verbesserung des amerikanisch-russischen Verhältnisses ist nicht zu erwarten, meint Miodrag Soric.
Energieversorgung
Kommentar: Die EU muss das Druschba-Desaster endlich ernst nehmen
Die größte Pipeline für russische Öllieferungen nach Europa steht seit drei Wochen still. Aber Versorgungssicherheit scheint in der EU und den betroffenen Ländern kein Thema zu sein, wundert sich Andrey Gurkov.
Welt
USA-Ukraine
Wie die Ukraine in einen Streit in den USA verwickelt wird
Der ukrainische Generalstaatsanwalt und ein Abgeordneter werfen einander Einmischung in die US-Innenpolitik vor. Eine Gefahr für den neu gewählten Präsidenten der Ukraine und den Trump-Herausforderer Joe Biden.
Menschenrechte
5 Jahre Haft: Anwältin von Regisseur Oleg Senzow berichtet von Haftbedingungen
Seit fünf Jahren sitzt der ukrainische Filmemacher Oleg Senzow in russischer Haft. Vor einem halben Jahr brach er seinen Hungerstreik ab. Seine Anwältin hat ihn besucht und erläutert, wie es ihm geht.
Europa
Kein Aachener Friedenspreis für Ruslan Kotsaba
Wegen Antisemitismus-Vorwürfen soll der ukrainische Journalist Ruslan Kotsaba den Aachener Friedenspreis doch nicht bekommen. Das entschied der Vereinsvorstand nach massiver Kritik für die Auszeichnung.