Aktuelles
Russland
Wieder eine Marionette Putins an der Regierungsspitze?
Nach dem angekündigten Rücktritt von Regierungschef Medwedew ist bereits geklärt, wen Kremlchef Putin als Wunschnachfolger auserkoren hat: Michail Mischustin, den bislang weitgehend unbekannten Chef der Steuerbehörde.
Kommentare
Russland
Kommentar: Putin leitet Machtübergabe ein - an sich selbst
Paukenschlag in Moskau: In seiner Rede zur Lage der Nation kündigte Russlands Präsident eine umfassende Verfassungsreform an. Sie zeigt den Weg, wie Putin weiter an der Macht bleiben kann, meint Roman Goncharenko.
Diplomatie
Kommentar: Merkel und Putin - keine Freunde, aber Partner
Krisendiplomatie im Kreml: Die Bundeskanzlerin hat in Moskau mit Russlands Präsidenten unter anderem über die Konfliktherde im Nahen und Mittleren Osten gesprochen. Beide sind aufeinander angewiesen, meint Juri Rescheto.
Deutschland
Justiz
Sieben Jahre für illegale Rüstungsexporte nach Russland
Wegen illegaler Lieferungen an die russische Rüstungsindustrie wurde ein Russe in Hamburg zu sieben Jahren Haft verurteilt. Brisant: Es geht um Technologien für Raketen, die auch ABC-Waffen tragen könnten.
Welt
NS-Zeit
Im Gedenken uneins
Vor 75 Jahren befreite die Rote Armee das Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau, das die deutschen Besatzer in einer polnischen Stadt errichtet hatten. Das Gedenken daran steht unter keinem guten Stern.