Europa
Balkan
"First Genossin" Albaniens stirbt im Alter von 99 Jahren.
Fast ein Jahrhundert lebte die Witwe von Enver Hoxha. Die Frau des albanischen Diktators galt als Lady Macbeth. Bis zu ihrem Tod zeigte sie keinerlei Reue gegenüber den Opfern des Regimes.
Klima
Luftverkehr
Klimaschutz: Richter stoppen Heathrow-Ausbau
Der Flughafen London-Heathrow bekommt keine dritte Startbahn. Nach Ansicht eines britischen Gerichts würde der Ausbau die Klimaschutzziele gefährden. Mehr Flugbewegungen hätten noch weiter zur Erderhitzung beigetragen.
Afrika
Dritte Amtszeit für Guineas Präsidenten?
Am 01. März sollen die Wähler in Guinea über eine Verfassungsänderung abstimmen. Präsident Condé könnte so die Möglichkeit bekommen, bei den nächsten Wahlen wieder anzutreten. Die Angst vor Gewalt wächst
Europäisch-afrikanisches Verhältnis
Die EU im Gerangel um die Gunst Afrikas
Die EU will beweisen, dass sie mit Afrika eine Partnerschaft auf Augenhöhe will. Was Investitionen angeht, haben aber längst andere das Potenzial des Kontinents erkannt. Von Marina Strauß, Addis Abeba.
Aktuell Welt
COVID-19
Trump sieht wegen Coronavirus nur ein "sehr geringes" Risiko
Das Coronavirus, das von Tag zu Tag mehr Länder in Atem hält, macht dem US-Präsidenten nur wenig Sorge. Donald Trump sieht sein Land gut aufgestellt. In Deutschland geht die Suche nach möglichen Infizierten weiter.
Aktuell Nahost
Libyen-Konflikt
Außenminister Maas droht Libyen-Waffenlieferanten
Ungeachtet der diplomatischen Bemühungen um Frieden in Libyen setzen gewisse Länder weiter auf Krieg. Sie liefern trotz des UN-Verbots nach wie vor Waffen. Der deutsche Außenminister kämpft dagegen an - mit Worten.
Aktuell Amerika
US-Justiz
Schlag gegen Rechtsterrorismus in den USA
Die "Atomwaffen Division" gilt als eine der gefährlichsten Neonazi-Gruppen der Gegenwart. Gewalt ist ihnen nicht fremd. Vier mutmaßliche Mitglieder wurden jetzt in den USA festgenommen.
Wirtschaft
Weltwirtschaft
Coronavirus sprengt die Lieferketten - Wirtschaft droht Lähmung
Die Wirtschaft befürchtet heftige Einbußen durch die Ausbreitung des Coronavirus. Der Aktienmarkt geht auf Talfahrt. Experten rechnen mit gravierenden Auswirkungen auf den Export und die Wertschöpfungsketten.
Coronavirus
Virus-Folgen: "Nach 19 Uhr kann ich den Laden schließen"
Dem New Yorker Stadtteil Chinatown brechen die Besucher weg. Restaurants und Geschäften droht der Bankrott. Eine Kampagne soll dabei helfen, die Besucher trotz Angst vor dem Coronavirus nach Chinatown zurückzuholen.
Asien
Coronavirus legt Iran lahm
Mit 19 Todesopfern ist der Iran das Land mit meisten Toten durch das Coronavirus außerhalb Chinas. Nun gerät die Regierung in die Kritik - und eine Fluggesellschaft, die von Hardlinern unterstützt wird.
Nahost
Nachruf
Husni Mubarak - der gestürzte Pharao ist tot
Fast 30 Jahre regierte Husni Mubarak Ägypten. Dort wurde er gefürchtet, im Westen als Garant für Stabilität geschätzt. Seinem eigenen Volk blieb Mubarak immer fremd. Jetzt ist er im Alter von 91 Jahren gestorben.
Aktuell Asien
Staatsbesuch
Tödliche Gewalt überschattet Trump-Besuch in Indien
Der erste Tag des Staatsbesuchs des US-Präsidenten startete mit Pomp und Prunk vor märchenhafter Kulisse. Doch auf den Straßen Neu Delhis kam es zu gewaltsamen Protesten gegen das umstrittene neue Einbürgerungsgesetz.